+43 660 7642402

12./13.06.2021 Das Liedler-Konzept – Teil 2 (LT,NART, SN und Anwendung)

von | Seminare für MasseurInnen, Seminare für OsteopathInnen, Seminare für PhysiotherapeutInnen | 0 Kommentare

Wann: SA/SO, 12./13.06.2021

Uhrzeit: 9:30 – 16:30

Wo: Zentrum für postoperative Narbentherapie – 1010 Wien, Dominikanerbastei 17/6

Wer: OsteopathInnen, PhysiotherapeutInnen, MasseurInnen, Hebammen, KörpertherapeutInnen

Kosten: 450€

Anmeldung: office@michaelaliedler.at

Vorraussetzung: Teil 1 oder ein anderer Kurs zum Liedler-Konzept

Kursdetails:
 
LK – Teil 2 – Ausweitung, Vertiefung und Anwendung von LT, NART und SN
Aufbauend auf Teil 1 wird nun das Spektrum von LT, NART und SN-Techniken ausgebaut, erklärt und deren Anwendungsgebiete besprochen. Die Unterschiede zwischen akutem und chronischem Schmerz werden beleuchtet und die Bedeutung im Liedler-Konzept als Hilfsmittel besprochen.
Theorie:
  • Wiederholung von Teil 1 und Klärung von Fragen
  • Vertiefung von Physiologie und Pathophysiologie der Wundheilung: Effekte mechanischer Zugspannung auf die einzelnen Gewebebestandteile
  • Vertiefung von Besonderheiten der peritonealen Wundheilung: die Rolle des fibrinolytischen Systems
  • Schmerz als Leitfaden in der Behandlung mit dem Liedler-Konzept
  • Schmerzverarbeitung: akuter Schmerz, chronischer Schmerz
Praxis:
  • Befund und Praxis am Patienten: LT, NART, SN-Techniken
  • Behandlung der unterschiedlichen Ebenen von Narben, Integration der umliegenden Gelenke in die Behandlung
  • Vertiefung: Befund und Behandlung oberflächlicher und tiefer Schichten von Verklebungen und Adhäsionen
  • Heimübungsprogramm für die/den PatientIn