+43 660 7642402

AGB’s und
DATENSCHUTZVERORDNUNG (7.5.18, 13:30)

Im Zuge der Zusammenarbeit zwischen der PatientIn und der Osteopathin und Physiotherapeutin Michaela Liedler, MSc D.O., werden personenbezogene Daten erhoben. Diese umfassen Namen, Adresse, Telefonnummer und Emailadresse für die Erstellung der Rechnungen mit der Registrierkasse und zur Kontaktaufnahme. Zur leichteren Erfassung des Namen kann es sein, dass der Name und die Telefonnummer des/r PatientIn auf dem Handy eingespeichert wird. Auf Wunsch kann das jederzeit widerrufen werden. Nach Ende des Behandlungszyklus werden die Daten wieder vom Handy gelöscht.

Diese Daten werden nur für die Erstellung der Rechnung mit der Registrierkasse erhoben und nicht an Dritte weitergegeben.
Personenbezogene Daten, die im Zuge der Befundaufnahme erhoben werden, dienen ausschließlich der anschließenden Behandlung/en und werden nach Abschluss des Behandlungszyklus von mir geschreddert und entsorgt.
Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sollte es im Sinne einer fachlichen und übergreifenden Behandlungszusammenarbeit dienlich sein Daten zu übergeben, wird darüber gesondert informiert und eine eigenen Einwilligung eingeholt.

Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten und zum Datenschutz:

Anamnese und Dokumentationsblätter werden bei mir zuhause in einem versperrbaren Kasten aufbewahrt. (11.5.18; 17:38) Die Schlüssel befinden sich in einer Lade in der Küche.
In der Praxis befindliche Blätter befinden sich entweder unter meiner Aufsicht oder in einer versperrbaren Lade im Behandlungsraum (18.5.2018). Die Schlüssel trage ich am Schlüsselbund bei mir.

Die Daten, die in der Registrierkasse gespeichert werden, sind über ein Passwort geschützt. Das Handy benötigt weiters einen Code, um bedient und benützt zu werden.
Der Computer ist mittels Passwort geschützt.

Photos, die für die Website verwendet werden, wurden von den Betroffenen genehmigt. Die Photos liegen am Computer passwortgeschützt bzw. auf einer externen Festplatte, die in einem versperrbaren Kasten aufbewahrt wird.

Keine der Daten werden an Dritte weitergegeben. Sollte es im Sinne einer fachlichen und übergreifenden Behandlungszusammenarbeit dienlich sein Daten zu übergeben, wird darüber gesondert informiert und eine eigenen Einwilligung eingeholt.

Datenblätter werden nach Behandlungsabschluss geschreddert und entsorgt, und mögliche auf dem Computer gespeicherten Dateien gelöscht. Personenbezogene Daten, die im Zuge der Registrierkasse gespeichert wurden, werden nach 7 Jahren gelöscht.

 

Website und Impressum:

SSI Verbindung, Cookies

Kontaktformular:
Die über das Kontaktformular erhobenen Daten dienen der Kontaktaufnahme und der Anmeldung und im Zuge einer zustande gekommenen Behandlung oder Kursteilnahme für die Rechnungserstellung via Registrierkasse HalloCash. Diese werden als Rechnung 7 Jahre aufgehoben. Sollte es zu keiner Behandlung oder eine Stornierung kommen, werden diese Daten wieder gelöscht.

Blog:
Das Abo kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Mit meiner Kontaktaufnahme erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Telefonnummer und email Adresse verwendet wird, um via email, Telefonanruf, SMS oder WhatsApp in Kontakt zu treten.
Kommt es zu einer Terminvereinbarung bin ich damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten (Name, Email-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum) für die Rechnungsstellung mit der Registrierkasse verwendet wird.
Ich erkläre mich damit einverstanden via WhatsApp kontaktiert zu werden.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Emailadresse für MailChimp verwendet wird.

Ich erkläre mich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

AGB’s

Vereinbarte Termine sind pünktlich einzuhalten.

Termine müssen mindestens 48h vorher storniert werden (SMS oder Nachricht auf der Mobilbox genügt), da sie andernfalls voll in Rechnung gestellt werden. Dies soll anderen PatientInnen auf der Warteliste ermöglichen, Termine zu erhalten.

Nach der Behandlung kann es zu verschiedenen Therapiereaktionen kommen kann. Das können körperliche Reaktionen in Form von Schmerzen (z.B. wie blaue Flecken, Ziehen, Muskelkatergefühl..) oder von vegetativen Reaktionen (z.B. Müdigkeit, Übelkeit, Schwindel, Benommenheit/Erschöpfungsgefühl, Herzrasen..) sein. Diese treten im Normalfall innerhalb der ersten vier Tage auf und vergehen rasch wieder.

Komplikationen treten selten auf, dennoch möchte ich Sie über theoretisch mögliche Komplikationen wie Blutergüsse, Verletzungen des Muskel-Band-Apparates, Knochenbrüche, Luxationen oder Verletzungen von Gefäßen und Nerven aufklären.

Alle Behandlungstechniken orientieren sich an den persönlichen Grenzen des/r jeweiligen PatientenIn und es obliegt der Eigenverantwortung der/r PatientenIn Bescheid zu geben, sollte eine Technik unangenehm oder zuviel sein. Jede Technik kann demenentsprechend modifiziert, verändert und/oder jederzeit abgebrochen werden.

Sollte es nach einer Behandlung Sorgen auftreten oder mögliche Nachreaktionen nach zwei Wochen noch bestehen, kontaktieren Sie bitte via SMS Ihre Therapeutin und kontaktieren Sie sie zwecks einer Rücksprache!

Für etwaige Fragen und Rückfragen steht die Osteopathin und Physiotherapeutin Michaela Liedler, MSc D.O., zur Verfügung. Rückrufe erfolgen nach Hinterlassen einer Nachricht auf der Mailbox oder Erhalt eines SMSs oder WhatsApp-Nachricht.

Mittels Kontaktaufnahme werden die AGB’s und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.

 

Terminvereinbarung

Ich interessiere mich für …

3 + 3 =

michaela liedler

Westbahnstraße 27-29/3/88
1070 Wien

Mobiltelefon
‭+43 660 764 24 02‬

ihre nachricht

Webdevelopment by Thomas Vorstandlechner WordPress-Websites ab € 300,00